Programm, Freitag 01. Mai 2020

Zeitplan
Veranstaltungen

08.30 (ab)

Einlass
09.15

Eröffnung
Michaela Huber und EFL-Kooperationspartner Andrea Stachon-Groth (Leiterin)

09.30–09.50Einführungsvortrag
Anne Willing-Kertelge

Begegnungen im Grenzland von Überleben und Leben
10.00–10.30Vortrag 1
Dr. Ursula Wirtz

Macht Gewalt Sinn? Die Dialektik von Stirb und Werde
10.30–11.00

Vortrag 2
Doris Reisinger
Spiritualisierte Gewalt

11.00–11.30

Kaffeepause

11.30–12.00

Vortrag 3
Dr. Ralf Schupp
Das gesprungene Herz – Schuld und Vergebung in ethischer Perspektive

12.00–13.00Podiumsdiskussion
13.00–14.30

Mittagspause

14.30–16.00Workshop Session A
Workshop 1
(3 Std.) 
Thorsten Becker, Dr. Eva Lauer-v. Lüpke, Prisca Dürst
Beim Grauen nicht stehenbleiben – wie kann das gelingen?
Workshop 2
(1,5 Std.)
Dr. Ursula Wirtz
Macht Gewalt Sinn? Die Dialektik von Stirb und Werde.
 Vertiefung des Vortrags und Betrachtung traumatischer Stirb- und Werdeprozesse in Mythos, Kunst und therapeutischer Praxis.
Workshop 3
(1,5 Std.)
Elgin Bröhmer und Michaela Huber
Wahrheit in Justiz, Gutachten und Therapie
Workshop 4
(1,5 Std.)
Doris Reisinger
Spiritualisierte Gewalt. Auseinandersetzung mit konkreten Fällen.
Workshop 5
(1,5 Std.)

Sabeth Kemmler
Kann Achtsamkeitsarbeit helfen, nach schwerem Trauma wieder einen Sinn zu finden? Chancen und Fallstricke

Workshop 6
(1,5 Std.)
Kirsten Kuhnert und Faye Dellar
Delphintherapie bei Trauma und Dissoziation
16.00–16.30

Kaffeepause

16.30–18.00Workshop Session B
Workshop 1Thorsten Becker, Dr. Eva Lauer-v. Lüpke, Prisca Dürst
Beim Grauen nicht stehenbleiben – wie kann das gelingen?
Fortsetzung
Workshop 7
(1,5 Std.)
Dr. Ralf Schupp
Ist alles verzeihbar?
Workshop 8
(1,5 Std.)
Annamaria Ladik
Psychohygiene und Selbstregulation mit Zapchen Somatics
Workshop 9
(1,5 Std.)

Sr. Dr. Katharina Kluitmann
"Geistlicher Missbrauch" oder "Spiritualisierte Gewalt". Was wir (noch nicht) wissen.

Workshop 10
(1,5 Std.)

Ute Bluhm-Dietsche
Ethische Fragen in Psychotherapie, Beratung und professioneller Begleitung

18.15–19.30Mitgliederversammlung DGTD e.V.
Ab 20.00Abendbuffet